Wohnungsbau Mühlbachareal in Offenburg
Kurzbeschreibung:
Die neue Wohnbebauung orientiert sich an den Vorgaben des gültigen Bebauungsplanes der Stadt Offenburg. Die Grundstücksgrenzen und die Grundkonzeption der Bebauung wird eingehalten bzw. weiterentwickelt. Um der künftigen Nutzung mit überwiegend Geschoßwohnungen im Mietwohnungsbau gerecht zu werden, werden einzelne Baufelder modifiziert. So werden in drei Baufeldern die Anzahl der Bausteine reduziert und im Gegenzug die Punkthäuser um ein Geschoss erhöht. Es entsteht dadurch eine Höhenentwicklung der Gebäude von drei bis fünf Geschossen bei gleichzeitig größeren Freibereichen.
Der städtebauliche Leitgedanke - die Öffnung des neuen Quartiers zum Zwingerpark - wird dadurch gestärkt.
Objektdaten:
Realisierung: Bearbeitung: 2015 – 2016
Fertigstellung: 2018
Städtebaulicher Wettbewerb 2009, 2. Preis
Kosten: 18,96 Mio. EUR
BGF: 16.354 qm
Auftraggeber:
Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG
Projektteam:
Claudia Okle, Stephanie Tröndlin-Ehrler