Pharmazeutisches Institut Univsersität Bonn
Kurzbeschreibung:
Das neue Institutsgebäude bildet den Auftakt am Campusboulevard, es erstreckt sich über die gesamte Tiefe des Grundstücks und setzt an der Stirnseite eine klare Raumkante zum Boulevard. Der Neubau bietet Raum für Labore, Seminar- und Büroräume, Hörsäle und Cafeteria. Unter Berücksichtigung der vorhandenen Topographie zeigt sich das Gebäude zum Boulevard hin dreigeschossig und zum Bestandsgebäude viergeschossig. Auf der tieferliegenden Ebene befindet sich der „Marktplatz Pharmazie“, der eine Verbindung zwischen Neubau und dem Freiraum herstellt und so zum attraktiven Treffpunkt für alle Nutzer wird.
Objektdaten:
Wettbewerb 2021:
1. Preis
Auftraggeber:
Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Niederlassung Köln
Mitarbeiter:
Sirka Eggers, Daniel Müller Heiduk, Julian Gelsenlichter, Rebecca Bühler