Marktplatz / Rheinstraße in Breisach 1. Preis
Kurzbeschreibung:
Städtebau

Der Marktplatz sowie die begleitenden Platz- und Straßenräume bilden in ihrer Gesamtheit ein Zeugnis herausragender Baukunst. Sämtliche Blickbeziehungen auf dem Marktplatz werden durch geschickt angelegte Raumkanten aufgefangen und erhalten jeweils einen adäquaten Endpunkt. Dies wird wieder herausgearbeitet und ablesbar gemacht. Es entsteht eine Mitte frei von Einbauten, der Verkehr ordnet sich dem Raumkonzept unter. Daneben bildet der Bereich um das Gutgsellentor einen weiteren Platzbereich, der das Vorfeld und den Übergang zum historischen Stadtgrundriss von Breisach bildet. Auch hier werden Raumkanten gezielt eingesetzt, um eine Platzsituation zu erzeugen.
Objektdaten:
Realisierung: mit faktorgruen Landschaftsarchitekten
Wettbewerb 2016:
1. Preis
Auftraggeber:
Stadt Breisach am Rhein