Bürgerhaus Kippenheim
Kurzbeschreibung:
Am nördlichen Ortseingang von Kippenheim entsteht das neue Bürgerhaus, das sich als selbstbewusster Baukörper an dieser Stelle behauptet. Markantes Gestaltungselement sind die zur Eingangsseite sowie zur Festwiese vorgelagerten Arkaden, die geschützte Übergänge von innen nach außen schaffen.
Über einen großzügig angelegten Vorplatz gelangen die Besucher in das helle Foyer, das den Blick nach Norden auf den Festplatz und die Landschaft freigibt. Vom Haupteingang werden die Besucher über großzügige Saaltüren in den Festsaal geleitet. Zusätzliche Oberlichter sorgen für eine gleichmäßige, natürliche Belichtung. Die von außen sichtbare Bibliothek ist direkt an das Foyer angeschlossen und kann somit auch eigenständige Veranstaltungen anbieten. Der große Saal erhält zum Festplatz eine großzügige Verglasung. Daraus ergibt sich von innen ein schöner ungestörter Landschaftsblick, von außen ist das belebte Bürgerhaus weithin sichtbar. Das breite Vordach und die anschließende Treppe vor dem Saal in Richtung Festwiese kann als natürliche Bühnensituation genutzt werden.
Objektdaten:
Realisierung: 2019-2022
Mehrfachbeauftragung, 1.Rang
BGF: 1.644 m²
Auftraggeber:
Gemeinde Kippenheim
Objektadresse:
Am Bürgerhaus 1
77971 Kippenheim
Projektteam:
Martina Westhauser, Sandra Waldecker, Kathrin Rosenberger