Kindergarten mit Gemeindebereich der ev. Johannesgemeinde in Merzhausen
Kurzbeschreibung:
Geplant ist der Neubau eines modernen Kindergartens und die Schaffung neuer Gemeinderäume mit qualitätsvollen Freibereichen.

Der Neubau schließt direkt an das bestehende Kirchengebäude an und fasst den neu gestalteten „Gemeindeplatz“ vor der Kirche und dem vergrößerten Gemeindesaal. Durch seine Materialität passt sich der Neubau in den Bestand ein und übersetzt die Architektur der 60er Jahre in eine aktuelle Architektursprache. Der Neubau ist als ein- bzw. teilweise zweigeschossiger Baukörper geplant, wobei sich im Erdgeschoss der übersichtlich organisierte Kindergarten und im Obergeschoss die zusätzlichen Gemeinderäume befinden.

Der neu geschaffene „Gemeindeplatz“ wird durch den Wiedereinbau der Bestandswand des Gemeindesaals vom Straßenraum leicht abgegrenzt und wandelt sich so vom reinen Kirchenvorplatz zum Gemeindetreff mit hoher Aufenthaltsqualität.

Das großzügige Holzdeck des Kindergartens schafft eine Übergangszone und verzahnt die Gruppenräume mit dem südlich gelegenen Außenbereich.
Objektdaten:
Realisierung: 2015 - 2018
Wettbewerb 2015, 1. Preis
Auftraggeber:
Evangelische Kirche, Freiburg
Objektadresse:
St. Galler Str., Merzhausen
Projektteam:
Klemens Harzer, Jasmin Dörr