Sanierung Rathaus Ottenheim Schwanau
Kurzbeschreibung:
Im Zuge der Neugestaltung des Ortszentrums von Ottenheim mit dem Konzept 2 Plätze eine Mitte wurde auch das Alte Rathaus saniert. Im Gesamtgefüge bildet es das Pendant zum neuen Bürgersaal, der den gegeüberliegenden Abschluss des Zentrums bildet.
Das Alte Rathaus wurde behutsam saniert. Der Sockel aus rotem Sandstein wurde mit einer kräftigen Putzfarbe kombmiert. So wird das kubische Bild des Gebäuses gestärkt und es erhält einen noblen Ausdruck. Die braunroten Dachziegel stärken die Einheit des Gebäudes. Die weissen Fenster und Fensterläden geben einen auffrischenden Gegensatz.
Im Innenbereich wurden die Oberflächen aufgearbeitet und die Sanitärbereiche neu organisiert.
Für die Nutzung als Versammlungsraum erhält der Saal im 1. Obergeschoss eine zusätzliche Fluchtreppe, die als einfache Stahlkonstruktion angegliedert wurde. Durch diese Maßmnahmen ist das Gebäude für die Zukunft gerüstet.
Objektdaten:
Realisierung: 2011 - 2017
Kosten: 0,57 Mio EUR
BGF: 800
Auftraggeber:
Gemeine Schwanau-Ottenheim
Objektadresse:
Kirchstraße 16, 77963 Schwanau-Ottenheim
Projektteam:
Klemenz Harzer
Fotos:
Leopold Piribauer